Der Dokumentarfilm

Georg Genoux und das Land, das ich nicht kenne
© Felix Kriegsheim

Der Dokumentarfilmer Felix Kriegsheim begleitet einige von ihm und Georg Genoux ausgewählten Charaktere des Theaterstücks bei den Proben sowie mitten aus dem Leben.

Bei ihrer Reise durch Sachsen kamen auch neue Protagonisten hinzu.

Wie erfahren Menschen, die jetzt zu uns kamen, Heimat? Und wie ist es für diejenigen, die schon immer hier waren?